Telefon: +49 (0)4421 501465

SCHWIMMEN: Die Schwimmer der SG Wilhelmshaven beim Rüstringer Friesen

4 Siege für Saskia Remmers 

Bei dem vom Wilhelmshavener SSV ausgerichteten Masters-Wettkampf „Rüstringer Friese 2019“ in Wilhelmshaven starteten insgesamt 142 Aktive aus 40 Vereinen und absolvierten dabei 472 Einzel- und 29 Staffelstarts. In guter Verfassung präsentierten sich von der SG Wilhelmshaven Yvonne Dankert, Saskia Remmers, Laura Leuschner und Thomke Tenter. Sie absolvierten insgesamt 12 Einzelstarts und 2 Staffel und belegten dabei 9 erste Plätze und 3 zweite Plätze.

Über insgesamt vier erste Plätze konnte sich Saskia Remmers (AK 30) in 200 m Schmetterling (3:04,71), 50 m Freistil (0:31,93), 50 m Schmetterling (0:33,48) und 50 m Rücken (0:35,85) freuen. Über die Strecken 50 m Rücken und Schmetterling verbesserte sie ihre persönlichen Bestzeiten um bis zu 2 Sekunden.

Laura Leuschner (AK 20) erzielte über 100 m Freistil (1:14,11) und 100 m Schmetterling (1:24,66) jeweils den ersten Platz. Über 50 m Schmetterling (0:36,24) und 100 m Brust (1:36,14) belegte sie Platz zwei. Auch Laura Leuschner verbesserte sich über 100 m Freistil um 5 Sekunden.

Drei erste Plätze gab es auch bei Thomke Tenter (AK 20) über 400 m Lagen (6:21,01), 400 m Freistil (5:25,63) und 200 m Schmetterling (3:12,48) sowie einen zweiten Platz über 1500 m Freistil (22:18,83). Hier gab es neue persönliche Bestzeiten über 400 m Lagen (8 Sekunden) und 400 m Freistil (2 Sekunden).

Auch bei den Staffeln überzeugten die Masters der SG Wilhelmshaven. Mit großem Abstand vor SV Hesel gewannen Thomke Tenter (AK 20), Laura Leuschner (AK 20), Saskia Remmers (AK 30) und Yvonne Dankert (AK 35) die 4 x 50 m Lagen-Staffel (Masters) mit einer Zeit von 2:32,92 und die 4 x 50 m Freistil-Staffel (Masters) mit einer Zeit von 2:16,38 und belegten somit jeweils den ersten Platz.

Bei der Gesamtwertung aller Vereine belegte die SG Wilhelmshaven mit seinen 3 Schwimmerinnen und „nur“ 14 Starts Platz 13 von 38. In der punktbesten Leistung der Damen belegte Saskia Remmers in ihrer AK 30 den ersten Platz über 50 m Rücken.

Als Kampfrichter für die SG Wilhelmshaven waren Stefan Neumann, Ilka Wippich, Yvonne Dankert, Laura Hiller, Dana Klische, Ingo Mai, Muriel Sudhoff, Stefanie Gründler, Filip Rakic und Astrid Tenter im Einsatz.

1.Plätze
Thomke Tenter(AK 20) 400 m Lagen (6:21,01), 400 m Freistil (5:25,63), 200 m Schmetterling (3:12,48); Saskia Remmers(AK 30) 200 m Schmetterling (3:04,71), 50 m Schmetterling (0:33,48), 50 m Rücken (0:35,85), 50 m Freistil (0:31,93); Laura Leuschner(AK 20) 100 m Freistil (1:14,11), 100 m Schmetterling (1:24,66)

2.Plätze
Thomke Tenter(AK 20) 1500 m Freistil (22:18,83); Laura Leuschner(AK 20) 50 m Schmetterling (0:36,24), 100 m Brust (1:36,14)

Unsere Sponsoren